logo pg Hammelburg
Gruppe St. Johannes aus Hammelburg – Die Sänger/innen der "Gruppe St. Johannes" aus der Pfarrgemeinde Hammelburg nutzten die Gelegenheit eines Chor-Wochenendes in Würzburg für einen Besuch bei ihrem ehemaligen Pfarrer, der bekanntermaßen jetzt Wallfahrts-Seelsorger auf dem Käppele ist.

... rund um das Kloster Altstadt am Karfreitag

Kirchenverwaltung, Pfarrgemeinderat und Ministrant/innen bedanken sich bei allen Ortsbürger/innen, die zum guten Gelingen des Pfarrfestes am 1. Mai beigetragen haben

Kinder der Klassen 1 - 4 sangen, bastelten, spielten und hörten biblische Geschichten rund um den Fischer Simon, genannt Petrus. War Petrus ein Superman oder ein Looser? Konnte Jesus ihm felsenfest vertrauen? Und warum wird ein Fischer namens Simon „Petrus“ (Fels) genannt?

Brückenheiliger Nepomuk zu Gast im Gottesdienst – Passend zum Jahresmotto "Brücken bauen" kam zur diesjährigen Faschingspredigt der Brückenheilige Johannes Nepomuk zu Besuch in die Stadtpfarrkirche. Er trat in einen Dialog mit dem Pfarrer:

Ein Psalm zum Jahresmotto unserer Pfarreiengemeinschaft: Brücken bauen ... denn die Liebe Christi drängt uns (2 Kor 5,14)

Schwester Johannita Sell schickt Grüße in die Heimatgemeinde – Schwester Johannita Sell meldete sich per E-Mail bei Pfarrer Thomas Eschenbacher und kündigt ihren Besuch für das Frühjahr an.

Alexander Berger und Ewald Bahn – Pfarrvikar Alexander Berger und Diakon Ewald Bahn wurden am 11. September 2016 im Gottesdienst begrüßt

Christbaum-Sammelaktion 2017 – Trotz der schlechten Wettervorhersage und angekündigten Temperaturen von bis zu minus 20 Grad machten sich auch dieses Jahr am Samstag nach Dreikönig die Leiter der Pfarrjugend auf den Weg durch die Hammelburger Straßen. Wie seit vielen Jahren schon sammelten sie gegen eine kleine Spende die Christbäume ein, um die Pfarrjugend zu unterstützen.

­