logo pg Hammelburg

"Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit - Segen bringen, Segen sein" war das Motto der Aktion Sternsingen, die in diesem Jahr bereits zum 60. Mal stattiand.

Unter dieser Überschrift gibt unser früherer Pfarrer (2010 - 2013) Christian Müssig in unregelmäßigen Abständen "Lebenszeichen" aus seinem jetzigen Wirkungsbereich, der Stadt Santa Cruz in Bolivien.

Meditationstext zu Unserem Jahresmotto 2018

Türöffner

Kinder der Klassen 1 - 4 sangen, bastelten, spielten und hörten biblische Geschichten rund um den Fischer Simon, genannt Petrus. War Petrus ein Superman oder ein Looser? Konnte Jesus ihm felsenfest vertrauen? Und warum wird ein Fischer namens Simon „Petrus“ (Fels) genannt?

Brückenheiliger Nepomuk zu Gast im Gottesdienst – Passend zum Jahresmotto "Brücken bauen" kam zur diesjährigen Faschingspredigt der Brückenheilige Johannes Nepomuk zu Besuch in die Stadtpfarrkirche. Er trat in einen Dialog mit dem Pfarrer:

Schwester Johannita Sell schickt Grüße in die Heimatgemeinde und kündigt ihren Besuch für das Frühjahr an.

"Gemeinsam für Gottes Schöpfung"

Bei eisigen Temperaturen machten sich unsere Sternsinger*innen auf den Weg und sammelten 1.685 Euro zur Unterstützung von Kindern in den ärmsten Regionen dieser Welt.

KiKiBi lud zur Erntedankfeier ein

Feierliche Wort-Gottes-Feier für Familien mit Pastoralassistentin Lisa Werner

Unter- und Obererthaler Ministranten kochen gemeinsan köstliche Gerichte aus Murphys indischer Heimat.

Unser scheidender Pfarrvikar Murphy traf sich mit den Ministranten aus Ober- und Untererthal, um ein gemeinsames Abschieds-Essen zu kochen. Der exotische Duft indischer Gewürze zog weit durch Obererthals Straßen. Gereicht wurden Fladen mit Kartoffelsoße (Puri) - ein Gericht aus Murphys indischer Heimat. Die Minis ließen es sich schmecken, und das Verspeiste wurde für "köstlich" befunden!

­