logo pg Hammelburg

"Pfarrgemeinderat" war gestern
"Gemeindeteam" könnte die Zukunft sein

Die Amtszeit der Pfarrgemeinderäte endet im März 2022. Im Bistum werden zzt. die Pfarreiengemeinschaften (PG) zu "Pastoralen Räumen" zusammengefasst, unsere PG mit 3 Nachbarinnen (Diebach, Elfershausen, Oberthulba).

Damit verändern sich auch die verantwortlichen Gremien, und das, was früher der "Pfarrgemeinderat" war, wird zum "Gemeindeteam".

NEU:
Pastoraler Raum
NEU:
Rat im Pastoralen Raum
 
Pfarreiengemeinschaft
z.B. "Sieben Sterne im Hammelburger Raum"
NEU:
Pfarrgemeinderat
BIsher: 
Gemeinsamer Ausschuss
Pfarrgemeinde, Kuratie oder Filiale
z.B. St. Johannes Hammelburg, St. Sebastian Gauaschach
NEU:
Gemeindeteam
Bisher:
Pfarrgemeinderat

Momentan bereiten wir uns in den meisten Pfarreien darauf vor.
Aber wir ändern nicht nur die Namen: Wir wollen auch "neu denken"!

Nicht überall wird es eine reguläre Wahl geben. Dennoch suchen wir Menschen, die bereit sind, (weiterhin) Verantwortung zu übernehmen: für das kirchliche Leben in ihrer Pfarrei und ggf. darüber hinaus.

Darum fragen wir auch SIE:

  • Haben Sie Interesse am Leben in Hammelburg und unseren Stadtteilen,
    in unseren Pfarrgemeinden,
    in der Kirche?
  • Was bringen Sie mit an Wünschen und Hoffnungen?
    Und sind Sie bereit, etwas davon zur Verfügung zu stellen?
  • Was meinen Sie:
    Welche Aufgaben sollen wir angehen?
    Und welche nicht oder nicht mehr?

Wir nutzen den Termin für die „Wahlen“ am 20. März 2022, um wegzukommen ...

... von der Festlegung auf vier Jahre "Amtszeit" für die, die sich nicht auf diesen Zeitraum festlegen können/wollen
... von zu hohen Erwartungen für die, die sich nicht festlegen lassen wollen auf bestimmte Aufgaben
... von zu vielen Aufgaben
für die Pfarrgemeinderäte
für die, die nicht "alles" machen wollen,
sondern das, was sie wirklich interessiert

Auf dieser neuen Grundlage wünschen wir uns das Engagement von Menschen, die sich einem der neuen Gemeindeteams anschließen.
Wenn das ‘was für Sie wäre, melden Sie sich gern bei einem Seelsorger oder einem Mitglied der amtierenden Pfarrgemeinderäte.
Oder schlagen Sie jemanden vor.
Denn ohne SIE wären unsere Pfarreien sehr viel "ärmer"!

Ihr Seelsorgeteam

Nachrichten

Kirche mit dir!

So der Titel eines Faltblatts, der/das ausdrücken soll: Kirche verändert sich. Anlass für das Erscheinen ist die Bildung des neuen "Pastoralen Raums Hammelburg". Der Flyer will über das informieren, ...

Krippenspiel in Hammelburg

An Heiligabend gab es auch dieses Jahr die "kleine Christmette" für Familien mit Krippenspiel. Kinder, Jugendliche und Erwachsenen gestalteten sie in der Stadtpfarrkirche - allerdings (fast) unter ...

Literarisch durch den Advent

Tipp zum Verschenken oder Sichselberschenken "Advent - Advent" ist eine "Literarische Zeitreise in 24 Tagen" überschrieben, die Bianca Volkert herausgegeben hat. Sie vereint 24 Gedichte von ...

Mini-Nachwuchs in Obereschenbach

Mit Johann Sitter, Paul Sitzmann und Niklas Meder (im Foto vorn von links) durfte Pfarrer Thomas Eschenbacher während des Gottesdienstes am ersten Advent drei neue Ministrant*innen für die ...

Unser Jahresmotto 2020 / 2021

HAB Mut und Zuversicht! "Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir."Bibel, Buch des Propheten Jesaja, Kapitel 41, Vers 10   Was mein Leben "reicher" macht "HAB Mut und Zuversicht!" - Leicht ...

Gottesdienstbeauftragte in unserer Pfarreiengemeinschaft

Wer leitet eigentlich die Wort-Gottes-Feiern in unserer Pfarreiengemeinschaft? Zum aktuellen Stand der Gottesdienstbeauftragten In der Vergangenheit hatten wir einen kleinen "Stamm" von ...

­