logo pg Hammelburg

Der Bischof von Würzburg bittet alle Beschäftigten des Bistums und die freiwillig Engagierten "mit allem Nachdruck":

"Lassen Sie sich gegen Corona impfen, wenn Sie dies noch nicht getan haben!
Halten Sie außerdem die staatlichen und diözesanen Regeln zur Maskenpflicht, zu Abständen und zu Höchstteilnehmerzahlen sowie die üblichen Hygieneregeln ein!
Beides gehört in der jetzigen Lage zu unserem Dienst an den Nächsten."

In einem Brief von Dr. Franz Jung "an die Priester, Diakone, Seelsorgerinnen und Seelsorger, Beschäftigte und ehrenamtlich Tätige" vom 10. November schreibt er:

"Die vierte Welle der Corona-Pandemie hat uns massiv erreicht. Gerade in dieser schwierigen Situation wollen wir weiter an der Seite der Menschen stehen. Unser caritatives Engagement, die Weitergabe des Glaubens und die Feier der Gottesdienste sind gerade jetzt notwendig.

Dabei tragen wir Verantwortung für die Gesundheit der Menschen, denen wir begegnen, und für uns selbst. Wenn wir uns schützen, schützen wir auch die Menschen, denen wir begegnen und für die wir da sein wollen. Deshalb bitte ich Sie mit allem Nachdruck: Lassen Sie sich gegen Corona impfen, wenn Sie dies noch nicht getan haben! Halten Sie außerdem die staatlichen und diözesanen Regeln zur Maskenpflicht, zu Abständen und zu Höchstteilnehmerzahlen sowie die üblichen Hygieneregeln ein! Beides gehört in der jetzigen Lage zu unserem Dienst an den Nächsten.

Herzlich danken möchte ich für alles Engagement. Die Pandemie verlangt uns allen Mehrarbeit und persönliche Einschränkungen ab. Umso mehr bin ich froh über alle, die sich jeden Tag für die Menschen einsetzen, zu denen wir gesandt sind.

Ihnen allen wünsche ich Gottes reichen Segen! Bleiben Sie gesund und behütet!
Mit herzlichen Grüßen
Ihr Bischof von Würzburg"

Nachrichten

Dank an "Corona-Ordner*innen"

In Hammelburg vor allem Familie Weimer ... und viele andere in den Dörfern unserer Pfarreiengemeinschaft Stellvertretend für die vielen Ordner*innen in der "Corona-Zeit" in unserer ...

Gemeindeteam in Obererthal bestätigt

Gemeindeteam löst Pfarrgemeinderat ab Alle Mitglieder des bisherigen Pfarrgemeinderats sind bereit, weiter mitzuarbeiten. Im Gottesdienst am 3. April Uhr bestätigte die Gemeinde, das Gemeindeteam und ...

Und sie bewegt sich doch ...

… diese Worte soll der Physiker Galileo Galilei heimlich gesagt haben. Eben hatte er noch unter dem Druck der großen kirchlichen Mächte seine Überzeugung widerrufen müssen, dass die Erde sich um die ...

Gemeindeteam in Hammelburg legt los

"Dass es allen gut geht ..." Gemeindeteam löst Pfarrgemeinderat ab Das neue Gremium trat erstmals am 31. März zusammen. Die Mitglieder brachten zum Ausdruck, dass ihnen die Gemeinschaft in der ...

Gemeindeteam in Obereschenbach bestätigt

Gemeindeteam löst Pfarrgemeinderat ab Alle bisherigen Mitglieder des Pfarrgemeinderats sind bereit, weiter im "Gemeindeteam" mitzuarbeiten. Im Gottesdienst am 27. März hat die Gemeinde das neue ...

Gemeindeteam in Gauaschach komplett

Gemeindeteam löst Pfarrgemeinderat ab In einer Briefwahl haben sich 193 Gemeindemitglieder beteiligt (186 gültige Stimmen). Diese Zahl entspricht 44,3 Prozent der Wahlberechtigten ...

­