logo pg Hammelburg
Unsere Kirche ist ab sofort täglich geöffnet – Mitten in Pfaffenhausen steht als weithin sichtbares Zeichen die Kirche. Immer wieder aber erlebten Wanderer, die der Kirche einen Besuch abstatten wollten, bisher: Sie war tagsüber verschlossen. Doch das ist Vergangenheit! Nun können Sie zu jeder Zeit für ein stilles Gebet einkehren, oder unsere schöne Kirche Besuchern, Freunden und Verwandten präsentieren.

Einige Pfaffenhäuser haben sich bereit erklärt, dafür zu sorgen, dass die Kirche in Zukunft tagsüber geöffnet ist. Das ist ein besonderer Segen, wenn man die Erfahrungen anderer Pfarrgemeinden mit einer geöffneten Kirchen betrachtet!

Denn eine offene Kirche ist eine schöne Möglichkeit, Kindern den Zugang zu erleichtern, indem man mit ihnen das Gotteshaus besucht und dabei die eine oder andere Kleinigkeit erklärt. Die Neugierde der Kinder wird geweckt, und die Eltern werden motiviert, sich mehr mit der Bedeutung dieses bedeutenden Gebäudes auseinanderzusetzen.

Bald schon soll es in unserer Kirche auch möglich sein, eine Kerze für ein Gebetsanliegen zu entzünden. Jede/r kann diesen besonderen Ort des Gebetes für sich privat nutzen. Immerhin ist das „Gotteshaus" auch außerhalb der liturgischen Feiern ein besonderer Raum für Gott, da im Tabernakel immer das „Allerheiligste" aufbewahrt wird: der „Leib Christi", der im Kelch hinter der verschlossenen goldenen Tür dafür sorgt, dass Gott seine Wohnung in der Kirche hat.

Unsere schöne Kirche mitten in Pfaffenhausen erinnert nun also nicht nur äußerlich an Gottes Gegenwart in unserem Leben, sondern lädt von nun an jede/n ein zum persönlichen Gebet und zur Zeit für Gott.

Unsere Kirche ist täglich geöffnet:
Von April bis September 10:00-17:00 Uhr,
von Oktober bis März 10:00-16:00 Uhr.

­