logo pg Hammelburg
Im Rahmen des Gottesdienstes am Fest Christi Himmelfahrt verabschiedete Pfarrvikar Alexander Berger die nach den Pfarrgemeinderatswahlen Ende Februar ausgeschiedenen Pfarrgemeinderäte.

Ein besonderer Dank galt Jürgen Rübeck, der dem Gremium 40 Jahre lang angehörte und auch viele Jahre die Amt des Seniorenvertreters bekleidete. Zudem war er in der Funktion des Wahlvorstands bei Pfarrgemeinderats- oder Kirchenverwaltungswahlen stets hoch geschätzt.

Nach insgesamt 16 Jahren im Pfarrgemeinderat wurde auch Dieter Stadler verabschiedet, der zuletzt die Funktion des Vertreters für den Gemeinsamen Ausschuss der Pfarreiengemeinschaft innehatte.

Des Weiteren wurden Anja Heilmann, Peter May, Georg Telger und Matthias Schneider verabschiedet.

Aus dem bisherigen Gremium wurden Renate Stolz, 1. Vorsitzender Arnold Eiben, Schriftführer Bernd Hüfner und Janik Hüfner als Jugend- und Ministranten-Vertreter wiedergewählt.

Dem neuen Pfarrgemeinderat gehören außerdem Marga Gerlach als neue 2. Vorsitzende, Ulrike Schneider sowie Claudia Baus als neue Vertreterin für den Gemeinsamen Ausschuss an. Hinzu berufen wurden Franz Deitmer, der uns ebenfalls im Gemeinsamen Ausschuss vertreten wird, und Beate Brunner.

­