logo pg Hammelburg

Die Feiern der Erstkommunion von 48 Kindern unserer Pfarreiengemeinschaft konnten wegen "Corona" nicht wie sonst nach Ostern stattfinden. Jetzt haben wir mit den Familien neue Termine vereinbart.

Insgesamt 38 Kinder feiern an vier "großen" Terminen:

  • Hammelburg: Sonntag, 4. Oktober 2020, 11:00 Uhr
  • Gauaschach: Sonntag, 27. September 2020, 11:00 Uhr
  • Pfaffenhausen: Sonntag, 27. September 2020,  um 09:00 Uhr
  • Untererthal: Sonntag, 4. Oktober 2020, 09:00 Uhr

Insgesamt 10 Kinder feiern im Rahmen "normaler" Sonntagsgottesdienste zwischen Juli und September in verschiedenen Gemeinden.

Alle Erstkommunion-Gottesdienste werden mit den Namen der Kinder über die Gottesdienstordnung bekannt gegeben.


MEHR zur Erstkommunion >

Nachrichten

Jugendliche "unterwegs in eine neue Zeit"

50 Menschen zwischen 6 und 66 aus unserer Pfarreiengemeinschaft und darüber hinaus ließen sich zum allerersten Gottesdienst des Jahres im Steinthal locken. Bei guter Stimmung und bestem ...

Corona auch in Juruti Velho / Brasilien bedrohlich

Dom Bernardo Bahlmann, Bischof von Óbidos (Partnerbistum von Würzburg, in dem auch unsere brasilianische Partnergemeinde Juruti Velho liegt), schreibt über die "Corona-Lage": Die Situation ...

Bischof Anton Schlembach beigesetzt

Er stammte aus dem Bistum Würzburg, er war Religionslehrer in Hammelburg, und er war zeitlebens mit seiner fränkischen Heimat verbunden: Der aus Großwenkheim stammende Bischof em. Dr. Anton Schlembach ...

Pfarrgemeinderat Hammelburg erstmals als Videokonferenz

Die letzte Sitzung war im Januar; dann kam "Corona": Seit fünf Monaten hatte sich der Pfarrgemeinderat "St. Johannes" Hammelburg nicht mehr getroffen, und jetzt wurde es mal wieder Zeit! Bei der ...

Schön, dass wir vernetzt sind!

Geplant war für Sonntag, 21. Juni, in "St. Johannes der Täufer" Hammelburg die Feier des Patroziniums (eigentlich 24. Juni) mit Festgottesdienst und Pfarrfest. Aus bekannten Gründen war das nicht ...

Fronleichnam ohne Prozessionen, aber ...

Im Zeichen der "Lockerungen trotz Corona" haben wir in unserer Pfarreiengemeinschaft einige wenige öffentliche Messen zum Fronleichnamsfest gefeiert ...

­